2020

Anglistentag 2020.
Jetzt informieren.

News

14. Mai 2020
Anglistentag 2020 in Jena entfällt

Anglistentag 2020 in Jena entfällt

Wegen der anhaltenden Unsicherheiten in der Corona-Krise haben sich Vorstand und Beirat in Absprache mit den Organisatoren geeinigt, den Anglistentag 2020 in Jena ausfallen zu lassen. ...

20. Januar 2020
Die Deadline für Proposals für Vorträge für die Sektionen des Anglistentags 2020

Die Deadline für Proposals für Vorträge für die Sektionen des Anglistentags 2020 in Jena ist verlängert worden, und zwar bis zum 31.03.2020. Nähere Informationen zu den Sektionen finden Sie hier.

...

19. September 2019
Felix Sprang bewirbt sich um das Amt des Vizepräsidenten des Deutschen Anglistenverbands.

Felix Sprang, Professor für Englische Literaturwissenschaft an der Universität Siegen, bewirbt sich um das Amt des Vizepräsidenten des Deutschen Anglistenverbands. Er ist seit 2004 Verbandsmitglied und seit 2016 im Beirat. ...

Tagungen

19 - 01 Juni, 2020

Call for Papers
JCDE: Journal of Contemporary Drama in English 8.2 (2020)

24 - 28 Juni, 2020

The Third World Congress of Scottish Literatures will be held at Charles University in Prague, Czech Republic, on 24-28 June 2020. The venue of the Congress is renowned for its rich history shaped by numerous influences of minority cultures as well as by the more than three centuries of the supremacy of the multinational Austrian Empire. The Congress‟s main theme, “Transnationalism and Minor Cultures”, invokes the crucial importance of transcultural communication, migration and social interconnectivity for the development of Scottish literatures. It also points out the significance of internal diversity and hybridity on the shaping of Scottish, European and global literary contexts and cultural awareness.

29 - 10 Juli, 2020

European Summer School in Canadian Studies
https://canada.univie.ac.at/esscs-2020/about-the-esscs/

01 - 01 November, 2020

Painful Pleasure, Pleasurable Pain
Call for Contributions
JOURNAL FOR THE STUDY OF BRITISH CULTURES ( 2/2022)

Stellen

Wissenschaftlichen Mitarbeiter*in mit überwiegender Tätigkeit in der Lehre

An der Philosophischen Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel ist am Englischen Seminar zum 01. November 2020 die Stelle einer*eines
wissenschaftlichen Mitarbeiter*in mit überwiegender Tätigkeit in der Lehre
auf unbestimmte Zeit zu besetzen.

Tenure-Track Proifessorship in the field of English Corpus Linguistics and quantitative Analysis

We are looking for a candidate with expertise in corpus linguistics and a strong focus on data-intensive research. The successful candidate should also demonstrate a critical understanding of quantitative methods and their application. We expect international visibility in one or more of the core areas of English linguistics.

The application deadline is 18.03.2020.

WISSENSCHAFTLICHER MITARBEITER (M/W/D)

Befristungsdauer entsprechend des verfolgten Qualifizierungsziels, vorgesehen zunächst drei Jahre 50 % einer Vollbeschäftigung
vorgesehene Vergütung: Entgeltgruppe 13 TV-L
An der Philologischen Fakultät/Institut für Anglistik ist ab dem 1. April 2020 oben genannte Stelle zu besetzen.

Über den Verband

Erfahren Sie hier alles über den Deutschen Anglistenverband, seine Historie, den aktuellen Vorstand, seine Mitglieder und die Satzung.

Vorstand >
Über uns >
Kontakt >

Förderpreise

Der Deutsche Anglistenverband vergibt vier Preise, und zwar im jährlichen Wechsel den Dissertations-, den Habilitations- und den Journalistenpreis sowie zusätzlich jedes Jahr den Helene-Richter-Preis.

Förderpreise >
Stiftung Helene Richter >

Mitglied werden

Werden Sie Miglied und profitieren Sie von vielen Vorteilen wie der Teilnahme am Anglistentag, unseren Stipendien, neuen Publikationen u.v.m.

Mitgliedschaft >
Beitragsstruktur >
Mitgliedsantrag >
Einzugsermächtigung >

Extras

  • Drucken
  • Seitenanfang