2018

Anglistentag 2018.
Jetzt informieren.

News

26. April 2018
Stellungnahme zum CHE-Ranking 2019

Im Mai 2019 soll erneut ein Hochschul-Ranking, das nominal vom Centrumfür Hochschulentwicklung (CHE) durchgeführt wird, veröffentlicht werden. Die Zuarbeit für dieses Ranking, das dann in der Wochenzeitung Die Zeit und mittels anderer ...

12. Oktober 2017
Verlängerte Deadline zweiter Sektionen des Anglistentags 2018

Die Leiter/innen der Sektionen „Rethinking Confinement: Captive Bodies beyond Foucauldian Theory“, „Victorian Surfaces: Skin, Silk, and Show in Nineteenth-Century Literature and Culture“ und „What Form Knows: The Literary Text ...

23. März 2017
NEU: Mailing-Listen

Der Deutsche Anglistenverband informiert über Stellenausschreibungen, Calls for Papers und andere Neuigkeiten, welche die Mitglieder des Verbands betreffen, in Zukunft nicht mehr nur auf seiner Website, sondern, falls gewünscht, auch ...

Tagungen

30 - 01 August, 2018

The 23rd Annual Dickens Symposium
Tübingen, Germany

17 - 07 September, 2018

SUMMER INSTITUTE COLOGNE
2018 - CONSTRUCTION SITES - CALL FOR PARTICIPATION

13 - 14 September, 2018

Swiss Association of Medieval and Early Modern English Studies SAMEMES
Sixth International Conference
13-14 September 2018
University of Bern
Secrecy and Surveillance in Medieval and Early Modern England

20 - 22 September, 2018

3rd AARC Conference
Language.Literature.Politics.
1918-2018. (Un)doing Nationalism and Resistance
Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, Austria – September 20-22, 2018

Stellenangebote

W3-Professur für Neuere englische und amerikanische Literatur

Am Fachbereich Sprache, Literatur, Kultur ist ab dem 1. Oktober 2018 die
W3-Professur für Neuere englische und amerikanische Literatur
unter Beachtung des § 61 Abs. 7 HHG zu besetzen; es gelten die Einstellungsvoraus-setzungen nach § 62 HHG.

2 Lehraufträge in Englischer/Amerikanischer Literaturwissenschaft am Institut für fremdsprachliche Philologien der Universität Koblenz-Landau

Das Institut für fremdsprachliche Philologien am Campus Landau hat für das kommende Wintersemester 2018/19 zwei Lehraufträge im Bereich englischer bzw. amerikanischer Literaturwissenschaft zu vergeben.

Wissenschaftlichen Mitarbeiterin / Wissenschaftlichen Mitarbeiters (Entgeltgruppe 13 TV-L)

In der Fakultät III - Sprach- und Kulturwissenschaften - ist im Institut für Anglistik und Amerikanistik zum 01.09.2018 bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet für drei Jahre, die Stelle einer/eines Wissenschaftlichen Mitarbeiterin / Wissenschaftlichen Mitarbeiters (Entgeltgruppe 13 TV-L) zur Mitarbeit in der Forschung im Rahmen des von der VolkswagenStiftung ("Schlüsselthemen") geförderten Projektes "Fiction Meets Science" entweder als Promotionsstelle im Umfang von 65% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit (z. Z. 25,87 Std. wöchentlich) oder als PostdoktorandInnen-Stelle im Umfang von 100% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit (z. Z. 39,9 Std. wöchentlich) zu besetzen.

Über den Verband

Erfahren Sie hier alles über den Deutschen Anglistenverband, seine Historie, den aktuellen Vorstand, seine Mitglieder und die Satzung.

Vorstand >
Über uns >
Kontakt >

Förderpreise

Der Deutsche Anglistenverband vergibt vier Preise, und zwar im jährlichen Wechsel den Dissertations-, den Habilitations- und den Journalistenpreis sowie zusätzlich jedes Jahr den Helene-Richter-Preis.

Förderpreise >
Stiftung Helene Richter >

Mitglied werden

Werden Sie Miglied und profitieren Sie von vielen Vorteilen wie der Teilnahme am Anglistentag, unseren Stipendien, neuen Publikationen u.v.m.

Mitgliedschaft >
Beitragsstruktur >
Mitgliedsantrag >
Einzugsermächtigung >

Extras

  • Drucken
  • Seitenanfang